top of page
Sommer pro+ 9110 Garagentorantrieb
  • Sommer pro+ 9110 Garagentorantrieb

    Intelligenter Antrieb der nächsten Generation

     

    Schneller. Sicherer. Intelligenter. Heller. Hier kommt die Zukunft der Garagentorantriebe. Der SOMMER Antrieb pro+ ist die innovative Weiterentwicklung des erfolgreichen SOMMER Antriebskonzeptes. Der intelligente Laufwagen bietet viel Raum für den Anschluss von durchdachtem Zubehör.

    • Lieferumfang

      • Laufwagen mit integriertem Funkempfänger (FM 868,95 MHz SOMloq2, 40 Funkspeicherplätze)
      • Steuerungsgehäuse mit zwei integrierten Innentaster
      • LED-Beleuchtung im Laufwagen
      • vorprogrammierter 4-Befehl-Handsender Pearl Vibe (# 4019V000) mit fühlbarer Rückmeldung von Funkbefehlen durch Vibration
      • 3-teilige Laufschiene, Laufwagen, Steuerungsgehäuse, Deckenaufhängung, Sturzbefestigung, Schubarm, Torbeschlagwinkel und Befestigungsmaterial
      • Die Laufschieneneinheit (Grundausstattung) öffnet Sektionaltore bis zu einer Höhe von 2.500 mm, Schwingtore bis zu 2.750 mm Höhe
    • Qualität

      Unsere Garagentorantriebe werden nach strengen Richtlinien geprüft und zertifiziert. Über 40 Jahre Erfahrung stellen sicher, dass unsere Produkte von höchster Qualität sind – natürlich Made in Germany.

      • Die verschleißarme, robuste und normenkonforme Technik mit dem kräftigen, mitfahrenden Motor sorgt für eine jahrelange Betriebs- und Funktionsfähigkeit bei minimalem Energieverbrauch.
      • Diese getriebeschonende Technologie gewährleistet eine höhere Lebensdauer und weniger Verschleiß des Garagentorantriebs. Der Antrieb ist komplett wartungsfrei.
      • Intelligente, feinfühlige Steuerungstechnik fördert die Langlebigkeit Ihres Tors.
      • Einzigartige Blockadeerkennung: Beschädigungen z. B. bei Festfrieren werden vermieden.
      • Dichter Torabschluss: Bodenunebenheiten werden durch optimalen Schließdruck ausgeglichen. Ungeziefer und Laub bleiben draußen.
    • Produktvorteile

      Sicherheit durch verschlüsseltes Funksystem
      Der Garagentorantrieb mit bidirektionalem, rollierendem, verschlüsseltem Funksystem bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Funksystem SOMloq2 sendet bidirektional, das bedeutet, dass Rückmeldungen über den gesendeten Befehl oder die Torposition empfangen werden können. Der Rollingcode ist mit 128-bit verschlüsselt, die selbe Verschlüsselung wird bei Onlinebanking verwendet. Eine Abwärtskompatibilität der Sender zum Funksystem Somloq-Rollingcode ist immer gegeben.

      Zahlreiche Erweiterungen
      Erhältich sind auch nützliche Erweiterungen wie beispielsweise die Speicherplatzerweiterung Memo, der Feuchtigkeitssensor Senso und zahlreiche weitere Zubehörmodule. Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten befinden sich direkt am Laufwagen (Schlupftürkontakt und Sicherheitskontaktleiste OSE oder 8k2). Dank unseres Baukastenprinzips lassen sich Erweiterungen schnell und einfach montieren. Da die Anschlüsse direkt am Laufwagen liegen, sind keine Spiralkabel notwendig, somit spart man sich Zeit und Geld, durch weniger Arbeitsaufwand.

      Akkupack bei Stromausfall
      Während eines Stromausfalles kann der Antrieb mit unserem Akkupack notbetrieben werden und Ihr Tor steht dadurch niemals still. 

      Begrenzung der Schließkräfte
      Das System überwacht die Schließkräfte nach EN 12445 durch eine elektronische Motorüberwachung. Dieser Kontrollmechanismus erzeugt maximale Sicherheit.

      Notentriegelung
      Durch das integrierte SOMMER Notentriegelungssystem kann der Laufwagen an jeder Position ein- und ausgekuppelt werden. So kann in jeder Position für Sicherheit gesorgt werden, selbst bei einem Stromausfall.

      Sicherheit durch mitfahrende Beleuchtung
      Im Laufwagen ist eine Beleuchtung integriert, die einen stets ausgeleuchteten Gefahrenbereich ermöglicht. Die LED Beleuchtung ist mit 6 einzelnen LEDs ausgestattet, die auf zwei Sicherheitskreisen geschaltet sind - Doppelt hält bekanntlich besser.

      Laufruhig und langlebig
      Dank getriebeschonender Technologie ist der Garagentorantrieb äußerst leise, verschleißarm und weist eine sehr hohe Lebensdauer auf. Der Antrieb ist komplett wartungsfrei.

      Optimaler Krafteinsatz
      Der Motorlaufwagen bewegt sich an einer festgespannten Kette, sodass weder Reibungsverlust noch Kraftverlust wie bei einer umlaufenden Kette auftreten.

      Saubere Kette
      Die vernickelte Kette ist wartungsfrei und muss nicht geölt werden. Flecken auf Tor oder Fahrzeug sind damit ausgeschlossen.

      Verbesserter Brandschutz
      Durch schwer entflammbare Materialien bietet der Antrieb einen höheren Sicherheitsfaktor und schützt vor Brandentwicklung.

      Universeller Einsatz – kompatibel mit fast allen Tortypen
      Die Garagentorantriebe base+ und pro+ sind für Sektionaltore, Deckenlauftore, Kipptore, Schwingtore, Flügeltore, Seitensektionaltore, Rundumtore und Schiebetore an Gebäuden geeignet. Sie erreichen optimierte Torparameter durch eine einfache DIP-Schalterfunktion direkt am Antrieb.

    • Mitlaufender Motor

      • Getriebeschonende Technologie für hohe Lebensdauer
      • Hochwertige Kette ohne Reibungsverlust, Nachspannen oder Ölen
      • Energiesparend: < 1 Watt Standby
      • Hohe Selbsthemmung und aktiver Einbruchsschutz
      • universeller Antrieb für Sektionaltore, Deckenlauftore, Schwingtore, Kipptore und Rundum-/Seitensektionaltore
    • Sicherheit

      Sicherheit

      • Optimiert für Einbruchssicherheit: Der Antrieb erkennt einen Einbruchsversuch und erzeugt durch hohe mechanische Selbsthemmung aktiven Gegendruck.
      • Einbruchhemmende Widerstandsklasse RC 2 zertifiziert nach DIN/TS 18194
      • Teilöffnung: Um z. B. das Tor über einen Funkbefehl in Entlüftungsstellung zu bringen oder optional automatisch über den Feuchtigkeitssensor Senso.
      • Stromsparende LED-Beleuchtung im mitfahrenden Laufwagen für bessere Ausleuchtung von Garage und möglichen Gefahrenzonen.
      • Integrierte Notentriegelung für eine manuelle Innenbedienung des Tors bei Stromausfall.

      Weitere Informationen zur einbruchhemmenden Widerstandsklasse RC 2 und wie Maßnahmen zum Schutz vor Einbrüchen gefördert werden, erfahren Sie unter SOMMER Garagentorantriebe: Einbruchhemmend nach RC 2 .

    • Flexibilität

      • Separate Garagentorsteuerung zur Montage an der Wand oder Decke
      • Zahlreiches Zubehör zur Erweiterung (z. B. Speichererweiterung Memo, Feuchtigkeitssensor Senso, Verriegelungsmagnet Lock, LED-Zusatzbeleuchtung Lumi+)
      • Herausnehmbarer Laufwagen ohne Demontage der Laufschiene
      • Einfaches Kürzen oder Verlängern der Laufschiene
      • Kompatibel mit der Smart-Home-Lösung SOMweb für einfaches Steuern des Garagentors per Smartphone-App oder Webbrowser.
      • Mit dem Funkcode-Taster Telecody Courier wird die Garage zum smarten Paketdepot.
    • Intelligenz

      • Automatischer Lernvorgang: selbstlernende Kraftkurve mit kontinuierlicher Anpassung z. B. Sommer-/Winterbetrieb
      • Optimierte Geschwindigkeitsprofile für schnelles Öffnen und sicheres Schließen
      • Normkonformer Betrieb
      • Automatische Kalibrierung des Torlaufs durch direkte Eingabe der gemessenen Betriebskräfte
      • Vorwählbare Tortypen über DIP-Schalter
      • Aktives Bremsen bei ziehenden Toren
      • Getriebeschonender Soft-Start und Soft-Stop
      • Automatische Endlagen-Erkennung in Tor ZU beim Einlernen, der Schließdruck kann auch individuell an die baulichen Gegebenheiten angepasst werden
      • Serielle Schnittstelle für das Delta Dore X3D-Modul oder HomeLink Funkempfängermodul
    • Funk

      • Bidirektionaler Funk
      • Individuelle Funktionszuordnung beim Einlernen des Funks durch den Nutzer: Impulsbetrieb, Teilöffnung oder Beleuchtungsfunktion, definiert AUF/ZU
      • Fühlbare Qualität dank Bestätigung des Funksignals durch Vibrationsrückmeldung (mit geeignetem Sender)
      • Tor-Zustandsanzeige
      • Gezielte Lichtsteuerung
      • Ab Werk eingelernt
      • Reduzierung der Funkstrahlenbelastung trotz höherem Datendurchsatz durch Paketmodus
      • Erhöhung Zuverlässigkeit und Reichweite durch aktive Weiterleitung (Hop–Funktion)
      • 128–bit–AES–Verschlüsselung
      • Auto-Repeat Funktion zur komfortablen Öffnung während der Anfahrt an das Objekt
      • Distanzabhängige Totmannfunktion für Einrichtbetrieb
    • Technische Daten

      Bezeichnung S 9060 pro+ S 9080 pro+ S 9110 pro+
      Art.-Nr. S10154-0000 S10155-0000 S10156-0000
      Max. Zug- und Druckkraft 600 N 800 N 1.100 N
      Max. Laufweg 7.500 mm 7.500 mm 7.500 mm
      Max. Torbreite/Torhöhe 1)
      Sektionaltor 4.500 mm / 2.500 mm 6.000 mm / 2.500 mm 8.000 mm / 2.500 mm
      Schwingtor 4.500 mm / 2.750 mm 6.000 mm / 2.750 mm 8.000 mm / 2.750 mm
      Kipptor 4.500 mm / 2.050 mm 6.000 mm / 2.050 mm 8.000 mm / 2.050 mm
      Flügeltor 2) 2.800 mm / 2.500 mm 2.800 mm / 2.750 mm 2.800 mm / 3.000 mm
      Seitensektional-/Rundumtor 3) 2.500 mm (4.500 mm) / 2.500 mm 2.500 mm (5.750 mm) / 2.750 mm 2.500 mm (6.850 mm) / 3.000 mm
      Bewegungshub (Standard) 2.750 mm 2.750 mm 2.750 mm
      Max. Bewegungshub verlängert 4.900 mm 2× Verlängerungen (1.096 mm) 6.000 mm 3